Fachgespräch: Muslimische Notfallbegleitung in Coronazeiten

Herzliche Einladung zu einem online Fachgespräch mit Bianca van der Heyden

Do, 3.12.2020, 18:00 – 19:30 Uhr

Die Corona-Pandemie betrifft auch die Arbeit von Notfallseelsorge und Notfallbegleitung. In einem Online-Fachgespräch sollen Ihre Fragen und Erfahrungen Raum finden. Ehrenamtlich in diesen Zeiten aktiv zu sein, ist eine besondere Herausforderung. Von Überlegungen zum Eigenschutz bis zur Frage, wie Hilfe und Begleitung „mit Abstand“ gelingen kann – Corona bringt vielfältige Folgen mit sich. Die Pandemie stellt eine besondere Belastungssituation dar, Sie fordert immer wieder neue Anpassunsgleistungen. Der Abend möchte Gelegenheit zur gemeinsamen Reflexion geben.

Referentin: Bianca van der Heyden, Landespfarrerin für Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland
Grußwort: Dunya Elemenler, Vorsitzende der CIG e.V.
Moderation: Melanie Miehl, CIG e.V

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an unter info@muslimische-notfallbegleitung.de
Ihre vorherige Anmeldung hilft uns, zu planen, vielen Dank dafür!

Das Meeting beginnt am Donnerstag, 3. Dezember um 18:00 Uhr. Sie erhalten spätestens eine Stunde vor Beginn eine E-Mail mit allen Informationen und Ihrem Teilnahmelink.

Veranstalter: Christlich-Islamische Gesellschaft e.V.
Alte Wipperfürther Straße 53 | 51065 Köln (Buchheim)
Tel.: 0221 1683 4624 | Mobil: 0179/7888189
info@muslimische-notfallbegleitung.de
www.muslimische-notfallbegleitung.de

Dank der Förderung durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen ist Ihre Teilnahme kostenfrei.

Plakat hier downloaden:
Fachgespräch -Muslimische Notfallbegleitung in Coronazeiten