Projekt „Helferquelle“

Hilfe für Helfer - NotfallseelsorgerInnen für ihren Dienst stärken

Nicht jeder Einsatz lässt sich einfach abstreifen. Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger setzen sich oft extremen Eindrücken und belastenden Situationen aus.

Umso wichtiger ist die Fürsorge für ihre eigene seelische Gesundheit. Das Projekt Helferquelle leistet durch die Unterstützung von Supervisionen und Nachsorgemaßnahmen nach belastenden Einsätzen einen wichtigen Beitrag zur seelischen Gesunderhaltung für Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger. Auch gezielte Maßnahmen zur Prävention von Langzeitbelastungen, wie zum Beispiel Rüstzeiten für Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger oder Seminare zur psychischen Gesundheit und „Seelischen Eigensicherung“ werden durch das Projekt Helferquelle gefördert.

Auf diese Weise ist das Projekt Helferquelle ein wichtiger Baustein zur „Hilfe für Helfer“.

Wir freuen uns, wenn Sie einen Beitrag zur „Hilfe für Helfer“ leisten möchten, um Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger für ihren Dienst zu stärken.

Jetzt online spenden.